Einladung zum Vortrag von Dr. Johannes Ebner: Geschichte wirkt nach

In einem großen Bogen werden von der Spätantike bis zur Gegenwart Wendepunkte des Christentums präsentiert. U. a. werden die Einführung des Sonntags, die Ausformung des Priesterbildes, die „Erfindung“ des Pfarrsystems oder das Lateinische als Liturgiesprache bis ins 20. Jahrhundert angesprochen. Erwähnung findet auch der Weg vom Mariazeller Manifest (Katholikentag 1952) bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil.

Bischof Fließer, bekanntlich aus Perg stammend, hatte in der wohl schwierigsten Phase des Linzer Bistums die Leitungsverantwortung zu tragen. In Erinnerung an ihn findet diese historische Reflexion in Perg statt.

Dienstag, 15. März 2011 um 19:30 Uhr im Pfarrsaal Perg
Eintritt: € 4,00 bzw. € 7,00 für Paare